SommerKino 2016

IL-Facebook_TitelbildNEU

Das Hamburger Jubiläumsprogramm
Insel-Lichtspiele e.V. präsentiert und feiert gleich drei Jubiläen

40 Jahre „Nordsee ist Mordsee“
15 Jahre mobiles Kino in Wilhelmsburg
10 Jahre „Elbblick“-Festival

Zum dreifachen Geburtstag bieten wir in Wilhelmsburg ein einzigartiges Open-Air-Programm mit Filmen, in denen Geschichten von Menschen in dieser Stadt erzählt werden – mal wild, mal rau und mal wehmütig. Freut euch auf sieben sommerliche Kinonächte am lauschigen Schmidtkanal!
Das Festivalgelände liegt im Wilhelmsburger Hafengebiet zwischen Reiherstiegknie und Inselpark. Ein barrierefreier Zugang und bequeme Stühle sind vorhanden. Die Elbinsel- Hafenkantine versorgt uns mit Getränken und kleinen Speisen zu fairen Preisen. Bei Schietwetter zeigen wir die Filme drinnen in der Halle.
Im Vorprogramm (Programmstart ist 21:00 Uhr) erwarten euch Kurzfilme und Gespräche mit Filmemachern und anderen Gästen. Hark und Uwe Bohm sind angefragt. Genaueres erfahrt ihr kurzfristig unter http://www.insel-lichtspiele.de und auf Facebook.

Open-Air-Surround

nordseeextraFür alle, die kein Exemplar bekommen haben

Die Drehortbesichtung von ‚Nordsee ist Mordsee‘ mit Hark Bohm ist im DUOSCOPE-Blog lohnenswert dokumentiert worden.

hier geht’s weiter zum Programm

FlyerPicProgramm-Flyer zum Download

 

Schmidtsbreite_KINO
Datum: Do 25.08. – So 28.08. und Do 01.09. – Sa 03.09.2016
Einlass: ab 20:30 Uhr
Programmstart:  21:00 Uhr
Eintritt:    6 € / ermäßigt 4 €

http://www.foodforfriends.de/locations/die-elbinsel-hafenkantine/

Wegweiser

Wir bedanken uns bei unseren UnterstützerInnen und für die finanzielle Förderung durch die
SAGA GWG und die vhw Vereinigte Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft eG.

vhwsaga-hamburg

Advertisements